Naturpark

Der Naturpark des Vulkangebiets der Region La Garrotxa

Parc Natural Zona volcànica GarrotxaDer Naturpark des Vulkangebiets La Garrotxa stellt das beste Beispiel einer Vulkanlandschaft der Iberischen Halbinsel dar. Er besitzt ca. 40 Vulkankegel und über 20 Ströme basaltischer Lava. Die Topographie, der Boden und das Klima begünstigen eine vielseitige, häufig üppige Vegetation mit Steineichenbeständen und Buchenwäldern von einem außergewöhnlichen landschaftlichen Wert.

Der Naturpark des Vulkangebiets La Garrotxa umfasst 28 Wanderrouten, die an den interessantesten Stellen des Parks vorbeiführen. Die meisten Wege sind mit Ausnahme einiger der längsten markiert. Wanderer können mithilfe des Parkführers problemlos den Wegen folgen. Darüber hinaus bietet der Park eine breite Palette von Publikationen an.

Viele Wanderwege des Naturparks sind mit dem Wegenetz Itinerànnia verbunden, über das man zu Fuß alle Ecken der Garrotxa erkunden kann. Über das Itinerànnia-Netz gelangen Sie auch nach Ripollès und Alt Empordá sowie zu anderen Regionen der Garrotxa.

 Weitere Informationen: http://parcsnaturals.gencat.cat/ca/garrotxa

Teilen La Garrotxa

Folgen Sie uns auf  facebook  twitter 
intranet